Kategorienarchiv: Erweiterungen

Neuere Fritzbox-Router bieten die Möglichkeit ein Backup für die Internetverbindung über das Mobilfunknetz einzurichten. Hierbei spielt es keine Rolle ob die Internetverbindung per DSL, Kabel oder per FTTH hergestellt wird. Auf den Seiten von AVM wird für DSL- und Kabelrouter beschrieben wie diese Funktion eingerichtet wird. Welche UMTS/LTE USB Stick’s werden unterstützt? Es werden nahezu alle UMTS/LTE USB Stick’s die den AT-Befehlssatz beherrschen oder USB-Tethering verwenden unterstützt. In der folgenden Tabelle werden aktuelle UMTS/LTE USB Stick’s, die mit den Fritzboxroutern kompatibel sind, verglichen. [comparison comparison_products=“umts-lte-usb-sticks“ order=“ASC“ compare=“inactive“ orderby=“price“ limit=““ ] UMTS/LTE USB Stick’s mit externem Antennenanschluss bieten die Möglichkeit das Empfangssignal stabil, auch bei schlechtem Wetter, zu halten. Denn gerade bei Unwettern ist die Ausfallhäufigkeit von DSL- und Kabelanschlüssen sehr hoch. Welche Dienste funktionieren mit der Backup-Internetverbindung über das Mobilfunknetz? Surfen im Internet, Chatten IPTV, Radiostreams etc. (Je nach Datentarif des Mobilfunkanbieters) VoIP (Voice over IP), Skypen Welche Dienste funktionieren…

Weiterlesen

1/1