Unterstützte UMTS/LTE USB Stick’s für Frtitzboxen

Neuere Fritzbox-Router bieten die Möglichkeit ein Backup für die Internetverbindung über das Mobilfunknetz einzurichten. Hierbei spielt es keine Rolle ob die Internetverbindung per DSL, Kabel oder per FTTH hergestellt wird.

Auf den Seiten von AVM wird für DSL- und Kabelrouter beschrieben wie diese Funktion eingerichtet wird.


Welche UMTS/LTE USB Stick’s werden unterstützt?


Es werden nahezu alle UMTS/LTE USB Stick’s die den AT-Befehlssatz beherrschen oder USB-Tethering verwenden unterstützt. In der folgenden Tabelle werden aktuelle UMTS/LTE USB Stick’s, die mit den Fritzboxroutern kompatibel sind, verglichen.


HUAWEI E3372
Produktbild
Simlockfrei
Max. Down- / Uplink 150 Mbit/s / 50​ Mbit/s
LTE / 4G FDD: 800/900/1800/2100/2600 MHz
UMTS / HSPA(+) DC-HSPA+/HSPA+/HSPA/UMTS 850/900/1900/2100 MHz
GPRS / EDGE GSM/GPRS/ED​​​​GE 850/900​/​1800/1900 MHz
SMS-Versand
Schnittstellen 1x USB 2.0
1x Sim Card Slot (Standard Sim)
microSD Speicherkartenslot, bis zu 32GB
2x CRC-9 für LTE/DC-HSPA+/HSPA+/UMTS Antennen
Bewertung
Preis inkl. MwSt. 49,00
Zum Shop Jetzt bei Amazon kaufen


UMTS/LTE USB Stick’s mit externem Antennenanschluss bieten die Möglichkeit das Empfangssignal stabil, auch bei schlechtem Wetter, zu halten. Denn gerade bei Unwettern ist die Ausfallhäufigkeit von DSL- und Kabelanschlüssen sehr hoch.


Welche Dienste funktionieren mit der Backup-Internetverbindung über das Mobilfunknetz?


  • Surfen im Internet, Chatten
  • IPTV, Radiostreams etc. (Je nach Datentarif des Mobilfunkanbieters)
  • VoIP (Voice over IP), Skypen

Welche Dienste funktionieren mit der Backup-Internetverbindung über das Mobilfunknetz nicht?


  • Dynamische DNS Dienste (Beispielsweise Zugriff auf das NAS aus dem Internet)²

 

²In Deutschland arbeiten die Mobilfunkprovider mit einem NAT/Router in ihrem Mobilfunknetz, das heißt alle Teilnehmer einer Mobilfunkzelle teilen sich eine öffentliche IP Adresse. Unter diesen Voraussetzungen ist ein Zugriff aus dem Internet technisch nur bedingt oder überhaupt nicht möglich.